• Raumwunder

Gott, steh mir bei!

DIA SHOW >>>

Die Textblätter sind verteilt, da beginnt es zu tropfen. Eine Schwimmerin entsteigt dem See und meint: "Keine Sorge, ich habe dem Regen Einhalt geboten." Und siehe da: Als um 20:45 Uhr die ersten Sinnsucher zu "Gott am See" eintreffen, sind alle Stühle trocken gewischt und die Wolken halten dicht. War hier vielleicht Gott am Werk? Wie auch immer, die Begebenheit gibt dem Abend die Richtung vor. Denn rund 70 Personen meditieren über die Grenzen des Menschenmöglichen und Situationen, in denen nur noch Gott helfen kann. Dieses Gefühl der Ohnmacht kennt auch der Popmusiker Adel Tawil. Angesichts der apokalyptischen Weltlage mit Pandemie, Totalüberwachung, Kriegen, Massenmigration und Klimawandel singt er in einem seiner Refrains:

Ich hab' die Bibel nicht gelesen Hab' den Koran nicht dabei Doch wenn ich all das sehe Gott, steh mir bei!

71 Ansichten