• Raumwunder

"Gott am See" - Gelungener Auftakt

DIASHOW (3 Fotos) > > >

Fünfzehn Sinnsucher versammelten sich am Sonntagabend vor der romantischen Kulisse des Starkholzbacher Sees. Sie waren neugierig auf die Veranstaltung mit dem provokanten Titel "Gott am See“. Die "Meditationen zur Nacht“ sind ein neues Raumwunder-Experiment. Bei Klavierspiel und Lichtermeer wurde mit Hilfe von meditativen Texten und Liedern trotz Corona eine gemeinsame religiöse Erfahrung gesucht. Wenn das Wetter mitspielt findet das meditative Experiment in diesem Jahr noch dreimal statt (11.10. / 25.10. / 8.11.). Als weiteres Highlight soll es im Anschluss ein Lagerfeuer geben und warme Getränke.

100 Ansichten
raumwunder_LOGO_WEISS.png

IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG | © 2019-2020 PETER JOST