• Raumwunder

Gott am See


Die von Peter Jost (Raumwunder) und dem CVJM Schwäbisch Hall initiierte Andacht am Starkholzbacher See geht weiter. Eine ökumenische Initiative hat sich entschlossen, das beliebte Format in diesem Jahr fortzuführen. Der Ablauf wird durch die Persönlichkeit der jeweils Verantwortlichen variieren. Die Grundidee einer ‚nicht-klassischen‘, schlichten und meditativen Andacht bleibt dabei erhalten. Auch die durch Musik und Beleuchtung bekannte Atmosphäre wird ein Wiederkennungszeichen sein. Gott am See findet in diesem Jahr zum ersten Mal am Sonntag, den 8. Mai um 21 Uhr statt.

26 Ansichten