Meditatives Laufen

in der Fastenzeit 

VHS-Kurs

SONNTAGS 10:30 UHR

21.2. / 28.2. / 7.3. / 14.3. / 21.3. / 28.3.

 

Religiöses Fasten zeigt, dass Spiritualität keine rein intellektuelle Angelegenheit ist. Körper- und Naturerfahrungen können uns ins Staunen versetzen und zu einem Empfinden tiefer Dankbarkeit und Zufriedenheit führen. Der VHS-Kurs „Meditatives Laufen“ mit Peter Jost greift diese Weisheit auf. An 6 Sonntagen vor Ostern wird durch das gemeinsame Joggen, kombiniert mit  Meditationsübungen, der Fokus auf eine ganzheitliche spirituelle Erfahrung gelegt. Ziel des Kurses ist es, ein „Flow“-Gefühl zu erleben, sich innerlich zu sammeln und aufzutanken. Die Achtsamkeits- und Meditationsübungen dieses Kurses sind von der christlichen Tradition geprägt, stehen aber allen Menschen offen, unabhängig von Glaube und Weltanschauung. 

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz beim Waldfriedhof Rinnener Straße      Anmeldung bitte über die VHS Schwäbisch Hall:

ANMELDUNG