Lange Kunstnacht SHA

Illustrationen zum Vaterunser

von Alfons Mucha

SA 17. OKT. 18:00 - 24:00 UHR

THEATERKELLER SCHWÄBISCH HALL

DURCHFÜHRUNG WEGEN CORONA NOCH FRAGLICH 

Raumwunder präsentiert in der Langen Kunstnacht Schwäbisch Hall Jugendstil-Illustrationen zum Vaterunser des Tschechen Alfons Mucha (1860-1939). Das Buch „Le Pater“ bezeichnete Mucha einst als sein wichtigstes Werk auf Papier, in welchem seine Seele stecke. Zum begehrtesten Plakatkünstler von Paris avanciert, wollte er etwas sehr Persönliches schaffen. Die Illustrationen, veröffentlicht im Dezember 1899, bringen am Ende des alten Jahrhunderts Muchas Botschaft für zukünftige Generationen zum Ausdruck. „Le Pater“ wird mit Bild und Ton multimedial präsentiert, unter anderem mit einer Interpretation des Vaterunsers vom Psychologen Prof. Dr. Julius Kuhl.